Hauptinhalt

Aktuelle Ausstellung

Kunst im Gang

Der Künstler Karsten Mittag (links) im Gespräch mit Staatssekretär Uwe Gaul
Der Künstler Karsten Mittag (links) im Gespräch mit Staatssekretär Uwe Gaul.  © SMWK

... ist ein kleines Ausstellungsformat, bei dem Künstlerinnen und Künstler aus Sachsen einige Arbeiten im Gang der Ministerin im Kunstministerium präsentieren.

Mit einer kleinen Vernissage ist am 5. Februar 2019 eine Ausstellung im ersten Stock des SMWK eröffnet worden. Der sächsische Künstler Karsten Mittag hat die freien Wände mit einem Ausschnitt seines Werks gefüllt: Aquarelle des "Sehnsuchtsorts Italien", Naturmalereien mit Motiven aus der Gegend um Plauen, aus Mittags Wahlheimat Augustusburg und sogenannte seismografische Mitschriften. Diese besonderen Bilder entstanden live und an eine Leinwand projiziert während eines Konzerts oder einer Probe und sie wurden, auch nach dem Verklingen der Musik, nicht nachbearbeitet - für Zuhörer und -schauer eine synästhetische Erfahrung.

 

 

zurück zum Seitenanfang